Was macht eigentlich Don Beck?

1 Kommentar

Logo der EWE Baskets OldenburgAm Wochenende empfängt die Mannschaft von TBB Trier unsere Oldenburger Baskets zum Heimspiel. Da in den Reihen der Trierer zu dieser Saison sechs neue Amis zu finden sind könnte man fast meinen, dass Don Beck wieder zurück an alter Wirkungsstätte wäre. Doch mitnichten, inzwischen leitet dort Yves Defraigne Training und Spiel der Wildcard-Inhaber.

Ähnlich wie zuletzt gegen Nördlingen treffen wir dabei auf einen Gegner, der nach starkem Saisonbeginn inzwischen ein paar Nackenschläge einstecken musste. Gerade letzte Woche gab es eine klare 76:53 Niederlage in Frankfurt. Doch das war die einzig klare Niederlage der Trierer, die sicherlich auch gegen uns eine knappe Partie erleben werden.

Die Chancen stehen nicht schlecht, dass diese am Ende mit mehr Punkten auf unserer Seite der Anzeigetafel beendet werden wird. Seit mittlerweile 8 Spielen (inklusive EuroChallenge) sind die Baskets jetzt ungeschlagen, auch wenn im europäischen Vergleich bisher die echten Prüfsteine über zwei Spiele gesehen fehlten. Nach dem sicheren und routinierten Sieg gegen Nördlingen und der fast komplett geglückten Aufholjagd in Banja Luka (74:74) dürfte eine Menge Selbstvertrauen aufgebaut worden sein. Uns muss man erst einmal schlagen…

Aber zurück zu Don Beck: Ist der noch in Belgien und wieviele Ami-Egozocker hat er im Team?

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...
  1. Michael Sander sagt:

    Hast du irgendwie Langeweile? Genieß doch einfach den momentanen Erfolg und hör auf, unqualifizierte Blogs ins Internet zu stellen.

Einen Kommentar schreiben