Saisonbeginn für die Baskets!

2 Kommentare

In den bisherigen Saisons der EWE Baskets oder des Vorgängervereins Oldenburger TB in der 1.Basketball-Bundesliga war die Hauptrunde immer  packend. Schafft das Team den Klassenerhalt? Schafft es die Play-Offs? Erkämpft sich das Team das Heimspielrecht in der ersten Runde? In dieser Saison waren die Spiele der Normalrunde zwar fast immer ausverkauft, aber wer ehrlich ist hat in diesem Jahr nur darauf gewartet, dass die “richtige” Saison beginnt. Und nun ist es soweit, es ist Play-Off-Zeit!

Es lässt sich hieran eine deutliche Entwicklung des Vereins festmachen. Die veränderte Erwartungshaltung soll aber Thema eines anderen Artikels sein. Jetzt geht es eher um Sportliches. Und da sieht es dieses Jahr wieder rosig aus.

Die Baskets gehen als Tabellenführer in die Play-Offs. Diese Tatsache wird mir noch viel zu wenig gewürdigt. Wir sind Erster! Gut, unser Etat lässt einen Platz sehr weit oben schon erahnen, aber das nun erreicht zu haben ist schon wieder eine Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Die Platzierung an sich ist Gold wert, da sie in jeder Runde Heimrecht im eventuellen 5.Spiel garantiert. Ein riesiger Vorteil (sieht man mal vom letzjährigen Finale ab….). Kaufen kann man sich von dem ersten Platz in der Hauptrunde nichts, was den Baskets gerade von den Eisbären Berlin gezeigt wurde, die als Erster in den Play-Offs der Kufencracks gleich ausgeschieden sind. Ein mahnendes Beispiel.

Gegen Braunschweig dürfte normalerweise nichts schief gehen. Scekic wird zwar zunächst fehlen und Gardner fehlt weiterhin die Ausstrahlung der letzten Jahre, insgesamt dürfte es aber (zum Sweep?) reichen. Trotz zweier engagierter Auftritte der Phantoms um Heiko Schaffartzik in der regulären Saison muss das eine klare Sache werden. Ach ja, Schaffartzik! Der hat mich zu seiner Oldenburger Zeit mal nachts in der Disco um ne Mario-Basler-Gedenk-Zigarette angeschnorrt. An sich nichts Verwerfliches. Vielleicht eher, dass er mit Teamkameraden bis nachts gefeiert hat. Und am nächsten Tag ein Spiel anstand. Was gewonnen wurde. Aber wer gewinnt hat bekanntermaßen Recht!

Lassen wir mal das artige “von Spiel zu Spiel”-Denken weiterhin beiseite und kümmern uns um die wichtigste Frage auf dem Weg zur möglichen Titelverteidigung: Wann müssen wir gegen Göttingen oder wer schmeißt die besser vorher noch raus? Nun, wir können erst im Finale auf die Guard-Terror-Basketballer treffen und dann lustig unbeholfene Dribblings von Perkovic im Halbfeld bestaunen. Vorher würde es für uns gegen den Sieger aus dem Duell Bonn-Bamberg gehen. Auch nicht wirklich einfacher als eine Serie gegen den EuroChallenge-Sieger.

Aber zunächst Braunschweig schlagen und die Stadt mit Baskets-Virus ins PlayOff-Fieber versetzen. Es ist Play-Off-Zeit!

Quelle des tollen Fotos: fotoduda.de

1 Sterne2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading ... Loading ...
  1. Whats Happening i’m new to this, I stumbled upon this I have found It positively useful and it has aided me out loads. I am hoping to contribute & aid different users like its aided me. Good job.

  2. You made certain nice points there. I did a search on the issue and found the majority of persons will agree with your blog.

Einen Kommentar schreiben